top of page

SOMMERKINDERKINO

Ihr kennt es, ihr liebt es - endlich ist es wieder zurück: unser KinderKino im Kinopalast Vulkaneifel in Daun und Kinopalast Eifel|Mosel|Hunsrück in Wittlich. Dieses Mal als SommerKinderKino an jedem Montag in den Sommerferien (Kirmesmontag jeweils in Daun und Wittlich ausgeschlossen). Natürlich wie immer ohne Eltern, mit Popcorn und Apfelschorle für die Kids und tollem Programm nach dem Film.  

Jeder Montag steht unter einem anderen Überthema. Natur erleben, Action, Weltentdecker und vieles mehr - da ist für jeden was dabei! Und so abwechslungsreich wie die Filme sind, so abwechslungsreich ist auch unser Programm für die Kinder nach dem Film. Dazu wollen wir aber jetzt noch nicht zu viel verraten, seid gespannt und freut euch auf einen tollen, erlebnisreichen Nachmittag im Kinopalast in Daun undim Kinopalast in Wittlich. 

Die Kinder werden durchgängig von uns beaufsichtigt und bei allem unterstützt, um einen unvergesslichen Tag mit neuen Erfahrungen, großen Emotionen und einer riesigen Menge Spaß zu erleben. Die beste Gelegenheit für die Eltern entspannt den Einkauf zu erledigen, einen Kaffee trinken zu gehen oder einfach mal ein paar Stunden für sich zu haben. 

Im Ticketpreis von 15,90€ sind natürlich alle Kosten für die Betreuung, das Filmticket, die Aktionen nach dem Film und ein kleines Popcornmenü (kleines Popcorn + 0,3l Apfelschorle/Sprudel/Limo) enthalten. Wir freuen uns auf euch! 

Noch Fragen? Dann meldet euch einfach per E-Mail an jule.scholtes@kinopalast-online.de bei uns. 

DER LORAX

DER LORAX

15.07.2024 – ab 13 Uhr

Der Lorax führt uns in die Stadt Thneedville. Auf den ersten Blick erscheint das Leben dort perfekt. Doch wissen seine Bewohner nicht einmal mehr wie ein echter Baum aussieht, da der Once-ler (Ed Helms) aus Habgier alle hat fällen lassen. Thneedville ist zu einer Welt geworden, in der alles nur noch aus Plastik besteht.

Der größte Traum der 16-jährigen Audrey (Taylor Swift) ist es, einmal einen echten Baum zu Gesicht zu bekommen. Der unsterblich in sie verliebte Ted (Zac Efron) wittert hier seine Chance. Er muss den letzten existierenden Baumsamen finden, der sich jedoch im Besitz des Once-lers befindet. Dieser seltsame Kauz lebt abseits der Stadtmauern in einer verfallenen Hütte. Von ihm erfährt Ted, wie sich die Rodung des Waldes voller Truffula-Bäume abgespielt hat.

Der tyrannische Stadtherr O’Hare (Rob Riggle) möchte Teds Pläne um jeden Preis durchkreuzen, um seinen Verkauf von Frischluft in Flaschen nicht zu gefährden. Nur mit der Hilfe des flauschigen Lorax (Danny DeVito), Meister der Wälder und Beschützer der Natur, kann Ted sein Ziel erreichen.

Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
WOLKIG MIT AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN

WOLKIG MIT AUSSICHT AUF FLEISCHBÄLLCHEN

22.07.2024 – ab 13 Uhr

Seit seiner Kindheit träumt der eigenbrötlerische Erfinder Flint Lockwood von einer sensationellen Erfindung, die das Leben der Menschen von Grund auf verändern wird. Leider brachten ihm all seine absurden Erfindungen (darunter Aufsprühschuhe, Haarentglatzer und Affengedankenleser) bisher nur Ärger ein – und auch seinen Eltern und seiner Heimatstadt Affenfels. Flint steht nun jedoch vor der Entdeckung seines Lebens: einer Maschine, die Essen produziert – zur Freude aller Kinder! Doch wegen eines überaus gierigen Bürgermeisters spielt seine Maschine verrückt und verursacht plötzlich essenstechnische Unwetter. Deshalb muss Flint alles daran setzen, seine außer Kontrolle geratene Maschine wieder zu stoppen. Und die Moral von der Geschicht’: Mit Essen spielt man nicht.

Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
WILLI UND DIE WUNDER DIESER WELT

WILLI UND DIE WUNDER DIESER WELT

29.07.2024 – ab 13 Uhr

Willi hat das Fernweh gepackt. Er will weg, weit weg. Angestiftet hat ihn seine 92- jährige Freundin, die Weltenbummlerin Frau Klinger. Willi begibt sich auf die Suche nach großen und kleinen Wundern dieser Welt und erlebt dabei sein bisher größtes Abenteuer in einigen der extremsten und außergewöhnlichsten Lebensräume. Willi streichelt schwergewichtige Eisbären, flieht vor hungrigen Krokodilen, geht unter in den Menschenmassen der japanischen Megastadt Tokio und durchquert auf dem Motorrad die größte und einsamste Wüste der Welt. Überall auf der Reiseroute begegnet er liebenswerten Menschen, die ihm bereitwillig zeigen, was das Leben an diesem Ort einzigartig macht. Auch mit großen, kleinen, gefährlichen, süßen und ekligen Tieren geht Willi auf Tuchfühlung - manchmal mehr als ihm lieb ist. Und schließlich gelangt er nach vielen aufregenden Erlebnissen an den Ort, von dem Frau Klinger, immer geschwärmt hat. In der Sahara erfüllt er ihr einen Herzenswunsch, denn: "Versprochen ist schließlich versprochen".

Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
SHAUN DAS SCHAF

SHAUN DAS SCHAF

05.08.2024 in Wittlich, 19.08.2024 in Daun – ab 13 Uhr

Als ihm das Leben auf seiner Farm mal wieder zu langweilig wird, beschließt Shaun das Schaf zur Abwechslung einen kleinen Ausflug zu wagen, um sich zu amüsieren. Doch er bekommt dort etwas mehr Action geboten, als er sich wünscht. Shauns Missgeschicke führen dazu, dass der Farmer die Farm verlassen und die Tiere allein zurücklassen muss. Jetzt liegt es allein an Shaun, dem Wachhund Bitzer und seiner Herde in die große Stadt zu fahren und dort den Farmer zu retten. Doch die Herde hat noch nie eine Stadt gesehen und kann sich in dem Gewimmel der Straßen nicht zurechtfinden. Ihnen bleibt nur wenig Zeit, den Farmer zu finden, sonst ist er für immer verloren.

Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN

12.08.2024 – ab 13 Uhr

Rico (Anton Petzold), der eigentlich Frederico Doretti heißt, lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter (Karoline Herfurth) in der Dieffenbachstraße in Berlin. Er ist “tiefbegabt”, wie er das nennt, obwohl die Erwachsenen den Zehnährigen wohl eher als “ADS”-Kind bezeichnen würden. Oskar (Juri Winkler) hingegen, der bei seinem Vater lebt, ist das genaue Gegenteil von Rico: Der ziemlich kleine Achtjährige ist “hochbegabt”, also angefüllt mit Wissen zu allen möglichen Themen, aber auch überaus ängstlich, weshalb er ständig einen Helm trägt. Zusammen geben die Jungen einander Halt und werden beste Freunde.

Gemeinsam setzen die beiden sich auf die Spur des stadtbekannten Entführers “Mister 2000”. Der entführt nämlich Kinder überall in Berlin und fordert anschließend ein Lösegeld, wenn ihre Eltern sie zurückhaben wollen. Anfangs ist dieses Detektivspiel noch ziemlich spannend, doch dann taucht Oskar eines Tages nicht zu einem verabredeten Treffpunkt auf. Er scheint plötzlich wie vom Erdboden verschluckt zu sein und so fällt es Rico zu, seinen neuen Freund allein wiederzufinden.

Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
Button_Outline_Web_2022_NML-Branding.png
bottom of page